Gemeinsam mit der Polizei am Gashahn drehen und besser werden…

…einmal im Jahr ist das, für 60 Biker, in Salzburg möglich – zum Nulltarif!!!

kurvenfahrer.at-118

Die Landespolizeidirektion Salzburg veranstaltet zu Saisonbeginn ein Fahrsicherheitstraining auf dem Salzburgring. Dieses spezielle Training wird kostenlos für Motorradfahrer zur Verfügung gestellt und soll so mehr Sicherheit im Straßenverkehr bringen. Der Salzburgring und seine einzigartige Kulisse, bietet hierfür die besten Voraussetzungen, auf abgesperrtem Gelände werden Handling und Bremsen geübt. Durch Einteilung in 3 Gruppen, kommt jeder Biker ganz auf seine Kosten. Die bestens ausgebildeten Motorradpolizisten zeigen hier unterschiedlichste Fahrtechniken und geben hilfreiche Tipps um mit dem eigenen Bike noch besser umgehen zu können. Nach reichlicher Übung und gemeinsamer Streckenbesichtigung,  geht es dann in entspannter und lockerer Atmosphäre auf die Rennstrecke. Hier hat man dann die Möglichkeit sein Motorrad mal richtig auszufahren. Immer in Begleitung der Instruktoren zieht man in 20-Minuteneinheiten seine Kreise.

Einer der Höhepunkte dieses Tages sind aber auch die Zahlreichen Aussteller, die sich ebenfalls kostenlos dazu bereit erklären ihre neuesten Motorradmodelle für Probefahrten um und auf der Rennstrecke zur Verfügung zu stellen.

Ich möchte ein riesen Danke, an alle beteiligten aussprechen, die dieses tolle und extrem wertvolle Projekt möglich machen und wünsche eine un- und umfallfreie Saison!

 

Fotos: kurvenfahrer.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s