Sanierung beliebter Bikerstrecken

Auch heuer fahren in der Steiermark die Bagger auf und werden die wohl beliebtesten Bikerstrecken der Südsteiermark wieder auf Vordermann bringen.

Auf der Weinebene werden heuer insgesamt rund zwei Kilometer saniert. Schon in den letzten Jahren wurden laufend Abschnitte in Angriff genommen. Das verspricht zwar eine enorme Verbesserung von einzelnen Teilbereichen, jedoch ist somit auch in dieser Saison wieder, wegen der Baustellen,  auf der beliebten Straße besondere Vorsicht geboten.

Einige Kilometer südlich werden ebenfalls in dieser Saison rund zwei Kilometer der Soboth neu gemacht. Speziell auf dieser Strecke ist es schon mehr als überfällig. Extrem viele Ausbesserungsarbeiten haben den Belag für Biker nicht unbedingt angenehmer gemacht. Bleibt nur zu hoffen, dass die Sanierung nicht auch gleich eine 70er Beschränkung für Biker nach sich zieht, so wie es auf der kärntnerischen Seite der Fall war.

Wir versuchen noch weitere Infos über die geplanten Sanierungen der steirischen Landesstraßen zu bekommen.

In diesem Sinne… Immer schön sitzen bleiben 😉

Euer Kurvenfahrer – Vik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s